Innenraumsensorik

Miniaturisierte Kameramodule für die Innenraumsensorik

Technologien für autonomes Fahren erfordern eine genaue Kenntnis des aktuellen Fahrerstatus. Die Kameralösung von Kyocera ermöglicht eine sicherheitsrelevante Fahrerkontrolle. Überwacht werden Aspekte wie Kopfhaltung und Augenzustand (offen/geschlossen); hinzu kommen neue HMI-Lösungen wie Gesichtserkennung und Blickfeldverfolgung/-kontrolle.

Kyocera entwickelt hochmoderne Algorithmen, die in das Kameramodul (ASIC) oder separate Kundenhardware integriert werden können.

Vorteile:

  • Kompakte Bauform / einfache Integration
  • Kundenspezifisches Objektivdesign

Leistungsmerkmale:

  • Installierbare Erkennungsfunktion (ASIC)
  • Infrarotbeleuchtung integriert oder separat

Scroll to top