Photovoltaikanlagen zu jeder Jahreszeit effizient nutzen

Kyocera bietet Rund-um-Service für die Kontrolle, Optimierung sowie Fehleranalyse und Reparaturen von Solaranlagen – unabhängig vom Hersteller.

10. August 2015

Kyoto/Neuss - Photovoltaiksysteme sind eine umweltschonende und besonders effektive Art der Stromgewinnung – wenn sie optimal geplant und instandgehalten werden. Allerdings sind hierbei zu jeder Jahreszeit immer wieder spezielle Herausforderungen zu beachten: Aktuell können etwa besonders hohe Temperaturen zu einem vermindertem Stromertrag führen oder anschließende Sommerunwetter mit Sturmböen und Starkregen die Anlage beschädigen.

Um die mögliche Gefahr von derartigen Beeinträchtigungen zu minimieren und die Effektivität der Solaranlage zu optimieren, helfen Kyocera-Experten schon vor der Inbetriebnahme des Systems bei der Wahl des richtigen Standortes, der passenden Anlage und der korrekten Installation. Weiterhin bieten die Kyocera-Experten regelmäßige Kontrollen der Anlage und ihrer Erträge und sorgen so nicht nur dafür, dass die Stromgewinnung stets optimal verläuft, sondern verlängern auch die Lebensdauer der gesamten Anlage. Kyocera nutzt dafür eigens konstruierte Messgeräte und greift auf langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Solarenergie zurück. Auch die regelmäße Entfernung von Verunreinigungen wie Vogelkot oder Blütenpollen ist für eine lange und effektive Nutzung der Anlage unerlässlich.

Im Falle einer Störung ist der Kundendienst mithilfe modernster Technik, wie etwa Thermografie-Aufnahmen, in der Lage, den Fehler sehr schnell zu lokalisieren und in enger Zusammenarbeit mit den Installateuren zu beheben. Kyocera bietet die Überprüfung der Anlagen nicht nur für die eigenen, sondern auch für fremde Photovoltaikmodule an, z. B. wenn der ursprüngliche Hersteller nicht mehr am Markt tätig ist. Um Kunden mit ihrer Photovoltaikanlage vertraut zu machen, stehen die Service-Mitarbeiter zudem für individuelle Trainings und Schulungen zur Verfügung.

Ergänzend zu dem Rundum-Service durch die Kyocera –Experten werden die Kyocera Photovoltaiksysteme (PV-Module, Batteriespeicherlösungen, etc.) über den Vertriebspartner Energetik Solartechnologie-Vertriebs GmbH in gesamt Europa vertrieben.

Die Batteriespeicherlösung von Kyocera ermöglicht es, den erzeugten PV-Strom in Wohnhäusern zu einem späteren Zeitpunkt zu nutzen. So werden Solaranlagen noch effizienter und können besser an die Bedarfssituation ihrer Nutzer angepasst werden – um letztendlich einen höheren Ertrag zu erwirtschaften.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.kyocerasolar.de

Für weitere Informationen zu Kyocera: www.kyocera.de
 

 

Redaktionsmaterial



Scroll to top