NEUER VERTRIEBSLEITER VERSTÄRKT KYOCERA DOCUMENT SOLUTIONS AUSTRIA

08. Juni 2017

Mag. Magnus Pribernig ist neuer Vertriebsleiter der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH. Mit 1. Juni 2017 verantwortet der 40jährige sämtliche Channel-Vertriebsaktivitäten des japanischen Dokumentenmanagement-Spezialisten.

Der gebürtige Kärntner begann seine Karriere nach dem Abschluss des Studiums der Wirtschaftsinformatik als Geschäftsführer eines Direktvertrieb-Startup-Unternehmens in München. Sein Weg führte ihn dann in verschiedenen Führungspositionen von der mobilkom austria AG über die Wien Energie GmbH bis zur Wattline GmbH, wo er zuletzt als Vertriebsleiter für den gesamten Vertriebsaußendienst sowie für das Key Account Management für Großkunden österreichweit zuständig war.

In seinen mehr als 14 Jahren beruflicher Tätigkeit im Vertrieb konnte Magnus Pribernig seine Fähigkeiten, Vertriebskonzepte und -strategien zu entwickeln, Prozesse zu optimieren und Vertriebsorganisationen auszubauen stets unter Beweis stellen.

Michael Mark, Geschäftsführer der KYOCERA Document Solutions Austria, freut sich sehr über den Neuzugang im Team. „Wir wissen, dass wir mit Magnus Pribernig die perfekte Besetzung für die Position des Vertriebsleiters gefunden haben. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb, kennt sowohl indirekte als auch direkte Vertriebsorganisationen und weiß, wie man Vertriebsteams führt und entwickelt.“

Die Tatsache, dass er sozusagen ein Branchenneuling ist, sieht auch Magnus Pribernig selbst als großen Vorteil: „Nach vielen Jahren in der Energiebranche freue ich mich auf diese neue Herausforderung. Neu in der Dokumentenmanagement- und Outputbranche zu sein bedeutet auch, nicht betriebsblind zu sein.“

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Michael Mark.

 

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der 1959 gegründeten japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2016 – 31. März 2017) beschäftigte die aus 231 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,856 Mrd. €.



Scroll to top