KYOCERA GEWINNT “GOOD DESIGN AWARD”

Die perfekte Kombination aus Formschönheit und Funktionalität

13. Dezember 2017

Die neuen A3-Multifunktionssysteme ECOSYS M8130cidn und ECOSYS M4132idn von KYOCERA wurden mit dem “Good Design Award 2017” ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich vom japanischen Institute for Design Promotion (JDP) vergeben.

Die Juroren anerkannten nicht nur die ansprechende Optik der Produkte und die designtechnischen Details sondern auch die Wartungsfreudlichkeit. Dies wird durch die Vereinheitlichung aller wartungsrelevanten Komponenten und der cloudbasierten Technologie erreicht, die die Servicezyklen optimiert, um Geräteausfallzeiten zu vermeiden.

Mit dem Schwerpunkt auf Benutzerfreundlichkeit bewiesen die Designer der Systeme hinsichtlich Form und Farbe der interaktiven Teile hohen Einfallsreichtum. Zusätzlich sind die MFPs standardmäßig mit Wi-Fi und NFC kompatibel, um eine flexible Konnektivität zu gewährleisten. Die Produkte können außerdem nahtlos in IT-Systeme von Unternehmen integriert werden, um den Workflow von Dokumenten zu verbessern.

Die kompakten Abmessungen (590 mm breit und ebenso tief) geben dem Gerät aus jedem Blickwinkel ein schnittiges Aussehen. Das Gerät fügt sich dadurch problemlos in jede Büroeinrichtung ein und muss sein Dasein daher nicht unbedingt in einer Ecke des Raums fristen.

Die Auszeichnung mit dem „Good Design Award bestätigt“ KYOCERA im Bestreben, Produkte zu entwickeln, die nicht nur Leistung bringen sondern auch optisch und hinsichtlich ihrer Benutzerfreundlichkeit ein wirklicher Mehrwert für jedes Büro darstellen. KYOCERA hat es sich zur Aufgabe gemacht, Prozesse rund um das Dokumentenmanagement für seine Kunden intuitiver handhabbar und komfortabler zu gestalten, um harmonischere und produktivere Arbeitsbereiche zu schaffen.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Michael Mark.

 

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der 1959 gegründeten japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2016 – 31. März 2017) beschäftigte die aus 231 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,856 Mrd. €.



Scroll to top