Novell und KYOCERA laden zur „Mobile Life Tour 2013“

Internationale Roadshow zeigt Potenziale und Herausforderungen von mobilen Lösungen

20. August 2013

Entwicklungen wie „Bring your own Device“ sowie der Einzug von Tablet-PCs und Smartphones in den Berufsalltag haben dazu geführt, dass das Thema Mobilität für IT-Verantwortliche immer mehr an Relevanz gewinnt. Um Herausforderungen und Lösungen einer mobilen Welt mit Entscheidern und Experten zu diskutieren, lädt der Softwareanbieter Novell zur „Mobile Life Tour 2013“. KYOCERA Document Solutions unterstützt die Veranstaltungsreihe als Platinum-Partner und stellt neben seinem Portfolio an Lösungen für den sicheren Umgang mit Dokumenten im mobilen Zeitalter auch das Thema Prozessanalyse vor.

Laut einer aktuellen BITKOM-Studie geben etwa elf Prozent der deutschen Unternehmen an, dass das Thema mobiles Drucken bereits heute wichtig ist – rund ein Drittel glaubt, dass es dies in den kommenden zwei bis fünf Jahren sein wird. Damit steigen auch die Herausforderungen an die IT-Abteilungen: Sei es die Einbindung entsprechender Endgeräte, die Sicherheit von in der Cloud abgelegten Dateien oder der Wunsch der Anwender, die komplette Büro-Infrastruktur auf dem Smartphone oder Tablet nutzen zu können. Novell, einer der führender Anbieter von Infrastruktursoftware, hat daher die „Mobile Life Tour 2013“ ins Leben gerufen, die durch 26 Länder Europas führt. Bis zu 2.000 IT-Entscheidern werden erwartet, um im exklusiven Rahmen über die Möglichkeiten einer mobilen Welt zu diskutieren.

KYOCERA Document Solutions unterstützt die Veranstaltung als Platinum-Partner und wird in diesem Rahmen sein eigenes Portfolio an Lösungen für ein mobiles Dokumentenmanagement vorstellen. Dabei soll es aber nicht ausschließlich um das Thema Mobility gehen, wie Michael Mark, Niederlassungsleiter der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH, erklärt: „Mit der Analyse und Optimierung von Dokumentenprozessen lassen sich im gesamten Unternehmen Kosten senken sowie Arbeitsabläufe verbessern. Das Thema Mobilität ist dabei ein wichtiger Baustein. Wir möchten Entscheidern darüber hinaus zeigen, welche Möglichkeiten in diesem Bereich insgesamt bestehen und wie man überdies Themen wie Big Data oder Security am besten angeht.“

Am 22. Oktober 2013 macht die Novell Life Tour auch Halt in Wien. Nähere Informationen sowie die kostenlose Anmeldemöglichkeit finden Sie hier: www.novell.com/de-de/events/tours/mobile-life-tour.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.
Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2012 – 31. März 2013) beschäftigte die aus 229 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.600 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,58 Mrd. €.

Weitere Informationen sowie druckfähige Pressebilder finden Sie auch auf der Internetseite www.kyoceradocumentsolutions.at.



Scroll to top