KYOCERA bleibt Premiumpartner des ÖEHV

KYOCERA verlängert bestehende Partnerschaft mit dem österreichischen Eishockeyverband

04. April 2013

Das Spiel geht in die nächste Runde: Der japanische Anbieter von Outputmanagement-Lösungen verlängert erneut seine Partnerschaft mit dem ÖEHV. Bereits seit 2010 ist KYOCERA bei Matches der österreichischen Nationalmannschaft sowohl auf dem Trikot als auch an den Banden und der Interviewand präsent.

Seit der Saison 2010/11 ist KYOCERA Document Solutions Austria Premium-Partner des Österreichischen Eishockeyverbandes. KYOCERA, das renommierte und weltweit agierende Unternehmen, vertraut bei der Verstärkung seiner Markenpräsenz erneut auf den ÖEHV und the sportsman media group, die dem ÖEHV als Vermarktungspartner zur Seite steht.
Das Paket umfasst weiterhin die Präsenz auf dem Trikot und nun auch auf dem Helm sowie weitere Werbeflächen im Umfeld der Nationalmannschaft.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass KYOCERA die Option gezogen hat, den Sponsoringvertrag mit dem Österreichischen Eishockeyverband zu verlängern. In den letzten Jahren war diese Premium-Zusammenarbeit für beide Parteien ein Erfolg auf ganzer Linie. KYOCERA und der ÖEHV werden damit auch weiterhin an einer dynamischen, wirtschaftlich und sportlich erfolgreichen Zukunft als Team zusammenarbeiten“, freut sich ÖEHV-Präsident Dr. Dieter Kalt über die Verlängerung der Kooperation.

Michael Mark, Niederlassungsleiter bei KYOCERA Document Solutions, bestätigt: „Wir konnten unsere Markenbekanntheit durch unser Sponsoringengagement in den letzten Jahren kontinuierlich ausbauen. Der Ausbau der begleitenden Maßnahmen ist eine sinnvolle Verlängerung unseres internationalen Engagements bei den Eishockey-Weltmeisterschaften im April in Schweden und Finnland.“

Begleitende Maßnahmen
Sportsponsoring ist bei KYOCERA weltweit ein Teil der strategischen Ausrichtung. So hat erst letzte Woche KYOCERA Europa seinen Sponsoringvertrag für die IIHF Eishockey Weltermeisterschaft vorzeitig verlängert und wird auch bei den Turnieren 2014 und 2015 als offizieller Sponsor sowie als Druck- und Kopierpartner auftreten. In Schweden ist KYOCERA schon seit mehreren Jahren offizieller Hauptsponsor des Schwedischen Eishockeyverbandes und in Deutschland bestehen beispielsweise Partnerschaften mit der deutschen Fußballnationalmannschaft und dem Deutschen Hockey-Bund.

Ähnlich diesen internationalen Sponsoringengagements beabsichtigt KYOCERA Document Solutions Austria die Zusammenarbeit mit dem ÖEHV, wie auch schon in der Vergangenheit, verstärkt durch vernetzende Maßnahmen zu begleiten, um die Markenbekanntheit am österreichischen Markt sukzessive zu erhöhen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.kyoceradocumentsolutions.at/index/ueber_uns/eishockey-wm.html

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH 
KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.
Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2011 – 31. März 2012) beschäftigte die aus 235 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,83 Mrd. €. 

Weitere Informationen sowie druckfähige Pressebilder finden Sie auch auf der Internetseite, unter www.kyoceradocumentsolutions.at.



Scroll to top