Mobilität wird immer wichtiger

Drucker und Multifunktionssysteme von KYOCERA unterstützen Apple AirPrint

10. September 2013

Die aktuellen ECOSYS-Laserdrucker der FS-4300DN-Serie von KYOCERA Document Solutions unterstützen ab sofort AirPrint. Anwender können auf diesen Modellen somit Fotos, E-Mails, Webseiten und Dokumente direkt von ihrem iPad, iPhone oder iPod touch ausdrucken, ohne dafür erst einen Treiber installieren zu müssen. unter Download unbedingt das richtige PDF hochladen!

„Das Thema Mobilität gewinnt für unsere Kunden immer mehr an Bedeutung. Deshalb möchten wir Anwendern in diesem Bereich natürlich auch ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Da unsere jüngste Druckergeneration nun AirPrint unterstützt, ist das Drucken von mobilen Apple-Endgeräten aus noch einfacher geworden“, erklärt Michael Mark, Niederlassungsleiter der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH.

Mit der von Apple entwickelten AirPrint-Technologie lassen sich Dokumente über die Betriebssysteme iOS oder OS X drucken, ohne dass man hierzu eine Applikation oder einen Treiber installieren muss. Durch die direkte Einbindung in das Betriebssystem kann der Ausdruck aus beinahe jeder Anwendung erfolgen. Dazu muss lediglich das im Netzwerk verfügbare System ausgewählt werden.

Um via AirPrint auf den Modellen FS-2100DN, FS-4100DN, FS-4200DN und FS-4300DN zu drucken, kann eine Aktualisierung der Firmware erforderlich sein. Endkunden können sich dazu direkt an ihren KYOCERA-Fachhändler wenden. Neben den Druckern unterstützen auch die Multifunktionssysteme TASKalfa 3501i, TASKalfa 4501i, TASKalfa 5501i, TASKalfa 3051ci, TASKalfa 3551ci, TASKalfa 4551ci sowie TASKalfa 5501i AirPrint, für die eine Aktualisierung der Firmware jedoch nicht erforderlich ist.

Hinweis: AirPrint, iPhone, iPad und iPod touch sind Warenzeichen der Apple Inc.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.
Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2012 – 31. März 2013) beschäftigte die aus 229 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.600 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,58 Mrd. €.

Weitere Informationen sowie druckfähige Pressebilder finden Sie auch auf der Internetseite www.kyoceradocumentsolutions.at.



Scroll to top