FS-4300DN und FS-C8650DN ausgezeichnet

KYOCERA-Laserdrucker erhalten BLI-Award

04. März 2013

Die Test- und Forschungsorganisation Buyers Laboratory (BLI) hat KYOCERA Document Solutions erneut ausgezeichnet. Sowohl der monochrome A4-Drucker FS-4300DN als auch der A3-Farblaserdrucker FS-C8650DN konnten sich in den unabhängigen Leistungstests durchsetzen und erhielten am Ende die Auszeichnungen „Pick of the Year“ sowie „Highly Recommended“.

„Die Auszeichnung von BLI hat uns sehr gefreut, da sie die hohe Qualität unserer Systeme bestätigt. Der FS-4300DN verfügt beispielsweise über eine innovative Hochleistungskeramik-Trommel, die mit einer Laufleistung von bis zu 500.000 Seiten einen neuen Weltrekord bei A4-Systemen aufstellt“, sagt Michael Adam, Vertriebsleiter bei KYOCERA Document Solutions Austria GmbH. Die Langlebigkeit der Drucker überzeugte auch die BLI-Tester, die den FS-4300DN mit dem Titel „Pick of The Year“ sowie „Highly Recommended“ in der Kategorie der A4-Schwarzweiß-Laserdrucker für große Arbeitsgruppen auszeichnete. Das unterstreicht auch Ian Latham, European Lab Manager des BLI: „In unseren bisherigen Untersuchungen setzen die KYOCERA-Systeme vor allem in puncto Zuverlässigkeit Maßstäbe. Der FS-4300DN bildet dabei keine Ausnahme.“
Auch der überarbeite KX-Treiber trug zu dem guten Abschneiden des Systems bei. So hat KYOCERA die Benutzeroberfläche des Treibers noch einmal verbessert, um die Anwenderfreundlichkeit weiter zu erhöhen.

Leistungsfähig und umweltfreundlich
Im A3-Farbbereich konnte sich KYOCERA mit dem FS-C8650DN in den beiden Kategorien behaupten. Dieser bestach in der insgesamt zweimonatigen Testphase neben einer einfachen Handhabung vor allem mit der ausgezeichneten Druckqualität sowie seinen Umwelteigenschaften. Dank der ECOSYS-Technologie ist das System nicht nur besonders ressourcenschonend, sondern bietet auch extrem niedrige Druckkosten. Michael Adam: „Da für Unternehmen die Themen Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz immer wichtiger werden, bieten wir mit unseren ressourcenschonenden und kosteneffizienten Druckern eine optimale Lösung. Das beweist auch das Ergebnis der BLI-Untersuchung.“

Weitere Informationen zu den Produkten gibt es im Internet auf http://www.kyoceradocumentsolutions.at/index/produkte.html

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH
KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.
Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2011 - 31. März 2012) beschäftigte die aus 235 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,8 Mrd. €. 

Weitere Informationen sowie druckfähige Presse-Bilder finden Sie auch auf der Internetseite, unter www.kyoceradocumentsolutions.at.



Scroll to top