Michael Mark ist neuer Niederlassungsleiter der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Ausbau des MDS-Geschäfts ist zentrale Aufgabe

22. April 2012

Die KYOCERA Document Solutions Austria hat einen neuen Niederlassungsleiter. Seit April 2012 zeichnet sich Michael Mark für den Ausbau der Geschäftsaktivitäten des japanischen Dokumentenmanagement-Spezialisten in Österreich verantwortlich.

Michael Markt ist neuer Niederlassungsleieter

 Michael Mark verfügt über umfassende Kenntnisse der IT-Branche. So war der 47-Jährige vor seinem Wechsel zur KYOCERA Document Solutions Austria GmbH zuletzt als Marketing & Sales Director für Ricoh Austria GmbH tätig. Zuvor war er in verschiedenen Managementfunktionen bei der Konica Minolta Austria GmbH tätig.

Klare Wachstumsziele

Als Niederlassungsleiter der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH ist Michael Mark für den Ausbau der Vertriebs-, Marketing- und Serviceaktivitäten des japanischen Dokumentenmanagement-Spezialisten in Österreich zuständig. Dabei soll insbesondere das Angebot von KYOCERA Managed Document Services (MDS) nachhaltig forciert werden.

„Wir haben für die kommenden Jahren klare Wachstumsziele. Ein wesentlicher Hebel, um diese Ziele zu erreichen, stellt das Geschäft mit KYOCERA MDS dar“, erklärt Mark. So soll insbesondere das Portfolio an Dokumentenmanagement-Lösungen sukzessive ausgebaut werden. Hierzu sind auch Allianzen mit strategischen Partnern geplant. „Mit KYOCERA MDS bieten wir nicht nur einen ganzheitlichen Ansatz, mit dem Kunden ihre Outputkosten um 30 Prozent reduzieren können, sondern vor allem das flexibelste System am Markt. Je nach Bedürfnissen kann der Kunde sich für einzelne Bausteine oder das gesamte MDS-Paket entscheiden. Unsere Aufgabe ist es daher, dem Kunden die Vorteile unseres Ansatzes über gezielte Marketing- und Vertriebsaktivitäten näherzubringen.“

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel: +49(0)2159/918-310
pr@dde.kyocera.com

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick. KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2011 - 31. März 2012) beschäftigte die aus 223 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 66.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,3 Mrd. €.



Scroll to top