KYOCERA baut Vertriebsnetz weiter aus

KYOCERA autorisiert Actebis und Tech Data in Österreich als Distributionspartner

03. Februar 2010

Der Outputspezialist KYOCERA, Hersteller von wirtschaftlichen und ressourcenschonenden ECOSYS- Druckern und Multifunktionssystemen, autorisiert in Österreich nach der Firma Rauch Import jetzt auch Actebis und Tech Data als neue Distributionspartner. Ab Februar 2010 vertreiben die beiden führenden Elektronikdistributoren alle ECOSYS- Drucker und Multifunktionssysteme des Segmentes bis 25 Seiten A3 von KYOCERA.

KYOCERA vertreibt seine Produkte ausschließlich über den autorisierten Fachhandel. Daher verfügt das Unternehmen in Österreich über ein flächendeckendes Netz von ausgewählten Vertriebspartnern, die den hohen Service- und Umweltstandards des japanischen Technologiekonzerns entsprechen. Darüber hinaus können nun auch nicht autorisierte EDV Fachhändler und PBS-Geschäfte KYOCERA Produkte über die Distribution beziehen.

„Unser Ziel ist es, diese Fachhändler in der Vertriebs- und Servicequalität mit einer exzellenten Produktpalette sowie schnellen Reaktionszeiten zu stärken. Wir freuen uns daher, mit Actebis und Tech Data zwei wichtige Distributionspartner gewinnen zu können“, erklärt Thomas Wegeler, Vertriebsleiter KYOCERA MITA AUSTRIA GMBH. Harald Mach, Geschäftsführer Actebis Österreich fügt hinzu: „Wir werden unsere Zusammenarbeit mit KYOCERA in Zukunft noch stärker intensivieren, das bedeutet für uns, dass wir in neue Marktsegmente vorstoßen werden. Auch unser Fachhandel wird so attraktive Anreize für zusätzliches Business erhalten. KYOCERA ist für uns und unsere Fachhändler ein strategisch wichtiger Partner“, so Mach. Techdata Geschäftsführer Thomas Witting kommentiert: "Mit den Themen Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit und Ökologie belegt KYOCERA genau die Werte, die im österreichischen Markt gefragt sind. Die Vertriebspartner von Tech Data kennen die Bedürfnisse der Anwender genau und wir freuen uns daher, unseren Partnern nunmehr die passenden Produkte und Unterstützung anbieten zu können."

KYOCERA bietet seinen Kunden die millionenfach bewährte ECOSYS-Technologie. Der Kern der ECOSYS-Drucktechnologie liegt in der bewährten Fotoleitertrommel aus amorphem Silizium (a-Si) für die Midrange- und High-End-Systeme sowie in der langlebigen PSLP-Trommel für die Business Entry Drucker und Multifunktionssysteme. Die extrem langlebigen Komponenten reduzieren nicht nur die Abfallmenge beim Tonerwechsel erheblich, sondern sorgen darüber hinaus für extrem niedrige Folgekosten.

Das Produktsortiment der Tech Data Österreich GmbH umfasst Hard- und Software von allen führenden Elektronik-Herstellern. Fachhandelstreue und kundenorientiertes Handeln sind die wichtigsten Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Das Unternehmen steht für eine langjährige gute Zusammenarbeit und setzt dabei auf Kompetenz, Service und Kundenbetreuung. Eine schlagkräftige Logistik und ein abgerundetes, preiswertes Produktsortiment einerseits, sowie intensive Kundenbindung und starke Marktpräsenz andererseits, bilden bei Tech Data die Basis für kommende Herausforderungen.

Actebis Computerhandels GmbH ist eine Tochtergesellschaft des größten IT-Distributoren in Deutschland und das größte Unternehmen der Actebis Gruppe in Europa. Die Actebis-Gruppe vertreibt ca. 150.000 Artikel von rund 400 Herstellern und ist der drittgrößte ITK Großhandelskonzern in Europa. Actebis hat alles in seinem Leistungsangebot vereint, was für den Businesserfolg seiner Händler von größtem Nutzen ist, wie schnelle und zuverlässige Lieferungen, ein effizientes Herstellerspektrum und attraktive Preise. Das Unternehmen hilft seinen Partnern mit umfassenden Logistik- und Finanzservices sowie Dienstleistungen sich auf ihre Kerngeschäfte zu konzentrieren und sie auch bei der Finanzierung größerer Projekte unterstützt.

Bild: Thomas Wegeler, Vertriebsleiter KYOCERA MITA AUSTRIA

KYOCERA MITA AUSTRIA GMBH

KYOCERA MITA ist einer der weltweit führenden Anbieter von wirtschaftlichen Outputlösungen. Die Produktpalette umfasst netzwerkfähige ECOSYS-Drucker, digitale Kopier- und Multifunktionssysteme sowie effiziente Lösungen im Outputbereich.

Als weltweit einziger Hersteller setzt KYOCERA MITA mit der ECOSYS-Technologie langlebigste Komponenten in allen Produkten ein und garantiert damit niedrigste Druckkosten und geringeren Wartungsaufwand.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA MITA GmbH AUSTRIA die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

KYOCERA MITA ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern gehört zu den Fortune 500 und ist ein führender Hersteller von High-Tech-Keramik, elektronischen Komponenten, Solarzellen und Mobiltelefonen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2008 - 31. März 2009) beschäftigte die aus 219 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 60.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 8,7 Mrd. €.

KYOCERA MITA verleiht 2010 bereits zum zweiten Mal den mit 100.000 € dotierten KYOCERA-Umweltpreis, für den sich Unternehmen aus Österreich und Deutschland bewerben können.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner

Monika Jacoby
+49 (0)2159 918-310
pr@kyoceramita.de


Scroll to top