Finanzergebnisse für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2006

Kyocera Corporation

31. Oktober 2005

KYOTO, JAPAN - Die Kyocera Corporation (NYSE: KYO, Vorsitzender und CEO: Yasuo Nishiguchi) hat heute ihre Finanzergebnisse für die erste Hälfte (1. April 2005 bis 30. September 2005) des am 31. März 2006 endenden Geschäftsjahres und die Prognosen für das gesamte Jahr bekannt gegeben. Der konsolidierte Nettoumsatz belief sich in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2005 auf 545.258 Mio. (5.002 Mio. US-Dollar, 4.009 Mio. €) und lag damit 9,2% unter dem des entsprechenden Vorjahreszeitraums. Der Betriebsgewinn sank um 43,1% auf 35.349 Mio. (324 Mio. US-Dollar, 260 Mio. €). Der Vorsteuergewinn fiel um 31,4% auf 46.135 Mio. (423 Mio. US-Dollar, 339 Mio. €). Der Nettogewinn verschlechterte sich ebenfalls um 43,1% auf 24.214 Mio. (222 Mio. US-Dollar, 178 Mio. €).



Scroll to top