6,45 mm kurzes Steckergehäuse

01. September 2004

KYOCERA kündigte sein kurzes Steckergehäuse für Small Form Factor Pluggable (SFP) und 10 Gbps Transceiver-Module mit Multi-Source Agreement (MSA) an.

6,45 mm kurzes Steckergehäuse
6,45 mm kurzes Steckergehäuse
Das Steckergehäuse ist mit Faserhülsen von 1,25 mm und auch 2,5 mm Durchmesser verfügbar und hat bei einem Faserhülsendurchmesser von 1,25 mm eine Gesamtlänge von 6,45 mm. Kyoceras patentierter Split Sleeve verfügt über eine
verbesserte Seitenlast-Performance gegen ein Wackeln mit weniger Kontaktverlusten, die durch den einmaligen Faserhülsen-Herstellungsprozess von Kyoceras erreicht wird. Für Anwendungen im Bereich Transmitter Optical Sub-Assembly (TOSA) bietet Kyocera kurze Steckergehäuse mit integrierten Isolatoren. Kyoceras Steckergehäuse-Produktgruppen werden auf der Messe ECOC 2004 (6. bis 8. September 2004, Stockholm International Fair, Stockholm, Schweden) ausgestellt.


Scroll to top