Presse

KYOCERA bringt neuen Zünder aus Siliziumnitrid für Gasheizungen auf den Markt

Kyocera hat einen langlebigen Zünder für Gasheizsysteme entwickelt, der als robustester Zünder der Welt gilt [1]

Kyoto / Neuss − Kyocera, ein Technologiekonzern mit Sitz in Japan, hat einen neuen Zünder aus Siliziumnitrid für Gasheizungen entwickelt, der sich durch eine außergewöhnlich hohe Langlebigkeit und stabile Zündleistung auszeichnet. Der Siliziumnitrid-Zünder von Kyocera gilt als einer der robustesten Zünder der Welt und heizt sich auf mehr als 1.000 Grad Celsius auf. Da der neue Zünder mit der in europäischen Haushalten üblichen Nennspannung betrieben werden kann, sind weder Systeme für die Hochspannungserzeugung noch für den Schutz erforderlich. Dadurch können Komponenten flexibel ausgewählt und die Kosten für das System insgesamt verringert werden.

Weiterlesen

DIGITALE INFORMATIONSPROZESSE RICHTIG AUFSETZEN

Fünf Empfehlungen, worauf Sie achten müssen

Laut einer amerikanischen Studie werden weltweit rund 150 Millionen E-Mails und 20,8 Millionen Whats-App-Nachrichten pro Minute verschickt. Es besteht wohl kein Zweifel mehr: die Menge an Information, die wir festhalten, weitergeben und archivieren explodiert geradezu und wir sind tatsächlich im Zeitalter der digitalen Information angekommen. Informationen sind wichtige Ressourcen geworden – besonders für Unternehmen.

Weiterlesen

CEBIT 2017: KYOCERA DIGITALISIERT DEN MITTELSTAND

Unternehmensprozesse “out of the box” automatisieren

KYOCERA Document Solutions wird die CeBIT nutzen, um seine DMS-Lösungen zu präsentieren. Unter dem Motto „MAKING WORKFLOW“ zeigt der Dokumentenmanagement-Experte vom 20. bis 24. März in Halle 3/ B20 konkrete Anwendungsfälle, wie sich Informations-prozesse in den Bereichen Vertrieb, Logistik, Buchhaltung und Human Resources optimieren lassen. Auch die Schwestergesellschaften sind vertreten: Die Ceyoniq Technology GmbH wird auf dem Stand Highlights der ECM-Plattform „nscale“ präsentieren. Die AKI GmbH präsentiert automatisiertes Infrastruktur-Management und hochverfügbaren Druck.

Weiterlesen

KYOCERA Corporation ernennt Hideo Tanimoto zum neuen Präsidenten

Der erfahrene Feinkeramik-Experte übernimmt die neue Rolle zum 1. April; der bisherige Präsident Goro Yamaguchi wird Aufsichtsratsvorsitzender

Kyoto/Neuss - Die Kyocera Corporation hat bekannt gegeben, dass Hideo Tanimoto nach einstimmigem Vorstandsbeschluss zum 1. April die Leitung des Gesamtkonzerns übernimmt. Tanimoto war bislang Geschäftsführer und Managing Executive Officer der Kyocera Corporation und übernimmt die Rolle des Präsidenten von Goro Yamaguchi, der künftig als Aufsichtsratsvorsitzender und Representative Director für das Unternehmen tätig sein wird.

Weiterlesen

Echtes Commitment statt grüner Lippenbekenntnisse

KYOCERA ÖSTERREICH NEUTRALISIERT EIGENEN CO2-FUSSABDRUCK

Schon das dritte Jahr in Folge hat KYOCERA Document Solutions Austria das gesamte CO2, welches durch die tägliche Arbeit des Unternehmens durch Strom, Heizung, Dienstreisen, etc. entsteht vollständig neutralisiert. Die österreichische Niederlassung des japanischen Dokumentenmanagementexperten arbeitet somit weiterhin klimaneutral und leistet so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Weiterlesen
Scroll to top